Sie sind hier: act value Transfair › Transfergesellschaft

Die Transfergesellschaft für mehr Sicherheit im Krisenfall

Unternehmen, die aufgrund einer Betriebsänderung Personalanpassungen vornehmen müssen, bietet act value in Ergänzung zu einer Transferagentur die Möglichkeit, die hiervon betroffenen ArbeitnehmerInnen in die Transfergesellschaft "act value Transfair GmbH" zu überführen.

Die Beschäftigten können so das Unternehmen relativ kurzfristig verlassen, bleiben aber bis zu zwölf Monate weiter beschäftigt, indem sie einen Arbeitsvertrag mit der Transfergesellschaft (TG) abschließen.

Vorteile einer Transfergesellschaft für die ArbeitnehmerInnen:

  • Kontinuierliche Beratung, Betreuung und Unterstützung bei der Arbeitssuche
  • Bewerbung aus bestehendem Arbeitsverhältnis
  • Organisation und Durchführung von notwendigen Qualifizierungen und Fortbildungen
  • Verbesserte Marktchancen durch zusätzlich vermittlungsfördernde Maßnahmen
  • Erhalt des vollen Anspruchs auf Arbeitslosengeld für Zeit nach dem Austritt aus der TG

Vorteile einer Transfergesellschaft für den Arbeitgeber:

  • Schnelle Möglichkeit der Reduktion der Personalkosten
  • Erhöhte Flexibilität und Optionen für die Zukunft
  • Wegfall von Kündigungsfristen
  • Rechtssichere Gestaltung der Kündigung
  • Kalkulierbare Kosten - bis hin zur Kostenneutralität
  • Kostenoptimierung durch das Nutzen der staatlichen Fördermöglichkeiten

Mehr zur Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit:
Informationen zu Fördermöglichkeiten...